Pressebereich

Willkommen im Pressebereich der Pflegekammer Niedersachsen. Die Pressestelle steht Ihnen für Presseanfragen gerne zur Verfügung. Ebenso finden Sie hier eine Übersicht der aktuellsten Pressemitteilungen.

Aktuellste Pressemitteilungen:

PRESSEMITTEILUNG // In der Pflege arbeiten trotz COVID-19-Infektion? Pflegekammer warnt vor Spätfolgen für Pflegepersonal


Als Pflegekraft auf Station arbeiten trotz positivem COVID-19-Test? Kliniken in Regionen mit hohen Infektionszahlen in Niedersachsen bereiten sich aktuell auf dieses Notfallszenario vor. Nadya Klarmann, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen, warnt eindrücklich davor, nachweislich infizierte Pflegende auf COVID-Stationen arbeiten zu lassen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG //Dramatischer Mangel an Intensivpflegekräften, Pflegekammer: Versorgungsengpässe möglich


Laut aktuellen Meldungen von Kliniken und Ärztevertretungen und spitzt sich die Lage rund um die Corona-Pandemie in vielen Krankenhäusern deutschlandweit zu: Es gibt nicht genügend Personal in der Intensivpflege, um die vorhandenen Bettenkapazitäten abzudecken. Die Pflegekammer Niedersachsen warnt vor Versorgungsengpässen und ruft die Bevölkerung auf, die Abstands- und Hygieneregeln stringent einzuhalten.

 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // COVID-19: MDK-Prüfungen in Pflegeheimen teilweise aussetzen


Aktuell steigt die Anzahl der Coronainfektionen in Niedersachsen rasant an. Angesichts dieser Entwicklung fordert die Pflegekammer Niedersachsen Qualitätsprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung in Pflegeheimen in Regionen mit starkem Infektionsgeschehen temporär auszusetzen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // COVID-19-Schnelltests: Pflegekammer begrüsst Testmöglichkeiten für Mitglieder


Eine neue Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums ermöglicht Pflegeeinrichtungen und Kliniken, ihr Personal, Bewohnerinnen und Bewohner bzw. Patientinnen und Patienten regelmäßig auf COVID-19 zu testen. Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt die neue Verordnung. Der zeitliche und personelle Mehraufwand aufgrund der Reihentests dürfe jedoch nicht zulasten der Pflegenden und der Pflegequalität gehen.

Weiterlesen …

Weitere Pressemitteilungen finden Sie im Pressearchiv.

Pressekontakt:

Tino Schaft
Pressesprecher

Anschrift:
Pflegekammer Niedersachsen KdöR,
z.Hd. Tino Schaft
Hans-Böckler-Allee 9
30173 Hannover

Telefon:
0511 920930-53

E-Mail:
presse@pflegekammer-nds.de

Fax:
0511 920930-949

Hier finden Sie weitere Informationen:

Presseverteiler

Sie möchten direkt darüber informiert werden, wenn die Pflegekammer Niedersachsen eine neue Pressemitteilung veröffentlicht? Schreiben Sie einfach eine E-Mail an presse@pflegekammer-nds.de  und wir fügen Sie gerne dem Presseverteiler hinzu.

Über die Pflegekammer Niedersachsen

Die Pflegekammer Niedersachsen ist die dritte und größte Pflegekammer Deutschlands. Sie besteht seit dem 01. Januar 2017. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihr Sitz ist in Hannover. Über 90.000 Pflegefachpersonen mit Abschlüssen in der Altenpflege, Gesundheits- und Kranken- sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sind Mitglied der Kammer. Die Pflegekammer setzt sich dafür ein, die Situation der Pflegefachberufe zu verbessern, den Pflegeberuf weiterzuentwickeln und die professionelle Pflege der Bevölkerung sicherzustellen.

NEWSLETTER // ANMELDUNG

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Dann erhalten Sie die neuesten Nachrichten ganz automatisch.